Landschulprogramm

Die Schulen in den rund 50 Dörfern der Pfarrei Independencia sollen nach und nach menschenwürdig erbaut oder erneuert werden, d. h. mit Wellblech gedeckt, einem Fenster in der Wand, mit Bänken und einer Tafel ausgestattet. Die Lehrerwohnung muss so sein, dass Lehrer bereit sind, dort zu wohnen.
Bis April 2000 wurde das Programm in 22 Orten durchgeführt.      imgp0404

     img_1495

Inzwischen hat – ermöglicht durch neue Gesetze in Bolivien – die Alcaldía von Independencia den Bau und die Ausstattung der Schulen übernommen.

 

Diese Aufgabe ist erfolgreich abgeschlossen!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar»
  1. Ich arbeite augenblicklich als Voluntario in Cochabamba. Über einen freund in Deutschland habe ich die Webseite des Projetes Ayopaya erhalten. Leider finde ich keine Telefonnummern bzw. Adressen. ich würde gerne Ihr projekt besuchen.
    Herzliche Grüße
    Burkhard Beilenhoff

    1. Hallo Herr Beilenhoff,
      haben Sie herzlichen Dank für Ihre Nachfrage. Und hier unsere Adressen:
      CADECA, Padre Manfredo und Centro social in Independencia haben als Postadrese: Casilla 502 Cochabamba.
      CADECA befindet sich in der Calle Alberto Guizada, nahe bei km 11 der Avda. Blanco Galindo nach Quillacollo: Ausstieg bei der Redonda mit dem farbigen Kreuz.
      P. Manfredo. Tel.: 0442-64954
      CADECA 0442 60 280
      Independencia 04413 6195

      Ich wünsche Ihnen alles Gute und grüße Sie herzlich nach cochabamba

      Raimund Busch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.