Studienkredit-Programm

Begabte junge Frauen und Männer erhalten für ihr Studium oder ihre Berufsausbildung ein Stipendium.
Die Vergabe erfolgt durch ein Komitee aus ehemaligen Stipendiaten zusammen mit Schwester Verena. Wer seine Ausbildung abgeschlossen hat und ein eigenes Einkommen bezieht, zahlt die Fördersumme monatlich in den Kreditfonds zurück.
Seit Beginn des Fonds bis heute konnten rund 400 junge Leute aus Ayopaya mit dieser Hilfe eine Berufsausbildung abschließen, über 100 von ihnen errangen sogar einen akademischen Titel.

Die alcaldía (Bürgermeisteramt) steuert seit 2008 ca. 4.000 $ zu diesem Fond bei. Der Zuschuss richtet sich nach der Zahl der Antragsteller.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar»
  1. Die Betroffenen können hier wirklich von Glück sprechen, wenn sie ein Stipendium erhalten. Vielen bleibt eine Chance auf ein Studium leider aus kostengründen verwährt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.