Cochabamba

Cochabamba ist die viertgrößte Stadt Boliviens mit fast einer Million Einwohnern. Sie ist aneinander gebaut mit Quillacollo mit weiteren 120.000 Einwohnern.

Zum Departamento Cochabamba gehört die Provinz Ayopaya, die nach dem Fluss Ayopaya benannt ist. Cochabamba ist eine Erzdiözese.

Hier liegt seit 1983 mit CADECA der zweite Schwerpunkt der Arbeit des Missionskreises Ayopaya.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.