Schwester Ilona-Renate Thiel gestorben

Am 9. Juni ist Schwester Ilona-Renate Thiel im Alter von 85 Jahren verstorben. Sie war nicht nur jahrzehntelang die Drehscheibe für die Aktivitäten der Caritas-Gemeinschaft in Bayern. Als Freundin von Schwester Verena hat sie ihr materiell und ideell immer zur Seite gestanden. Ihr ist es maßgeblich zu verdanken, dass etwa das Hospital in Independencia gebaut werden konnte, dass „postas sanitarias“, Gesundheitsstationen in verschiedenen Orten Ayopayas eingerichtet und besetzt wurden; manchen Container mit Material hat sie auf den Weg gebracht.
Die Menschen Boliviens und der Missionskreis Ayopaya gedenken ihrer mit großer Dankbarkeit. Gott möge sie zu sich in sein Reich aufnehmen.

                                                                                        Raimund Busch, 1. Vorstand

Ein frohes Osterfest

Auf dem Weg nach Emmaus

(Bild von Severino Blanco in PASSIO GLORIOSA)

Unser Osterwunsch für Sie:

Möchten doch alle, die mutlos und verzweifelt sind, auf Menschen treffen, die ihnen den Sinn der Schrift und die Kraft der frohen Botschaft erschließen und mit ihnen das Brot brechen.

Ein glückliches neues Jahr

 

Glück kann man verdoppeln, wenn man es teilt.                

 

Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes neues Jahr, friedliche Zeiten, Zufriedenheit und viel Glück!

Weihnachten

Wir wünschen allen unseren treuen SpenderInnen, FreundInnen und allen, die auf unsere Seite stoßen, ein friedliches und gesegnetes Weihnachtsfest! weiterlesen »

Einen schönen Advent …

img_20161128_120519wünschen wir unseren FreundInnen und SpenderInnen.

Die erste Kerze haben wir am Wochenende schon angezündet. Advent ist eine Zeit der Ruhe, das sollten wir in unserer stressigen Zeit nicht vergessen!

Wie die Zeit vergeht, nur noch zwei Wochen bis Weihnachten!

 

 

 

Pater Coelestin Stöcker gestorben

Kurz vor Vollendung seines 89. Lebensjahres ist Pater Coelestin Stöcker OSB am 2. April gestorben. Der Mönch der Benediktinerabtei Andechs war lange Jahre Pfarrer dort und hat den Missionskreis Andechs gegründet. weiterlesen »

Frohe Ostern

Cristo über Cochabamba im Gegenlicht

El Cristo wacht über Cochabamba im Gegenlicht

Liebe FreundInnen des Missionskreises Ayopaya,

 

Ostern erinnert uns an Liebe, Hoffnung und Vergebung.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen ein frohes und ruhiges Osterfest.

SEPA Bankverbindung

Liebe FreundInnen des Missionskreises Ayopaya,

seit dem 1.2.2016 werden von den Banken und Sparkassen nur noch Überweisungen mit der IBAN Nummer angenommen.

Bitte verwenden Sie nur noch diese Kontoverbindung:

DE75 75090300 0005117755

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserer Arbeit und für Ihre  Unterstützung!

 

2016

Unseren FreundInnen, SpenderInnen und Interessierten wünschen wir  einen guten Rutsch ins neue Jahr und dass 2016 ein gutes Jahr für uns alle wird!

Weihnachtszeit

Der Stern ist nicht erloschen, er steht über dem Stall.

Ein helles Licht leuchtet aus dem Stall –

es soll unsere Herzen erwärmen.

Stickkarte der Frauen-stickgruppe in Cruz Gloriosa in Cochabamba

Stickkarte der Frauenstickgruppe “Bordados” in Cruz Gloriosa in Cochabamba

Wir wünschen Ihnen

eine schöne Advents- und Weihnachtszeit

mit Ruhe und Besinnlichkeit!